Startseite
    Neuigkeiten
    Gedichte & Texte
  Archiv
  Bilder von Daniel
  Sonstige Bilder
  Zeitungsbericht vom Unfall
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/memories-of-daniel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tödliche Fahrt in A6
18-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben



Der 18-jährige Fahranfänger verstarb noch an der Unfallstelle
Philippsburg - Für einen 18-jährigen Fahranfänger endete die Fahrt mit einem Audi A6 am gestrigen Mittwochnachmittag tödlich. Der Mann war vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit in einer lang gezogenen Rechtskurve in Höhe des Kernkraftwerks Philippsburg auf die linke Fahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert.



Durch die Wucht des Aufpralls wurde die linke Seite des Führerhauses der Fahrertür des Betonmischers total zerstört. Die Kraft war so stark, dass die Achse des Lkw nach hinten verschoben wurde. Nach dem Aufprall wurde der Pkw des 18-Jährigen wieder auf die rechte Fahrbahn geschleudert, wo er an der Leitplanke zum stehen kam.

Der Fahranfänger aus Graben-Neudorf musste von der Feuerwehr aus dem Pkw geschnitten werden. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 18-Jährigen feststellen. Sein gleichaltriger Beifahrer zog sich ebenfalls erhebliche Verletzungen zu und wurde ins Bruchsaler Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von zirka 60.000 Euro


quelle:www.ka-news.de



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung